Wir beraten heute Abend über zwei Vorlagen: über den Gesetzentwurf zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes und über den Antrag der FDP-Fraktion „Verkehrssicherheit durch Reform des Begleiteten Fahrens ab 17 Jahren erhöhen“. In beiden Vorlagen geht es vor allem darum, das Mindestalter für Fahranfänger herunterzusetzen.
Zuerst einmal möchte ich…

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.cducsu.de

Menü