Meine Heimat

Der Wahlkreis Augsburg-Land liegt in Bayerisch-Schwaben und umschließt die Stadt Augsburg, die drittgrößte Stadt Bayerns. Wer nach Augsburg rein oder hinaus möchte, der durchquert eine ländlich geprägte, wirtschaftlich starke Region, mit einer Vielzahl an kleinen und mittelständischen Unternehmen, aber auch großen starken Firmen, die in die ganze Welt exportieren. Der kann eine starke, lebens- und liebenswerte Region in wunderbarer Landschaft mit großartigen Menschen entdecken, mit starker Landwirtschaft und einer herausragend starken Ehrenamtskultur. Entdecken Sie meine Heimat!

Heimat heißt starke Wirtschaft 

Wir leben in einer wirtschaftlich starken Region, mit einer Vielzahl an kleinen und mittelständischen Unternehmen, aber auch großen starken Firmen, die in die ganze Welt exportieren, – vom Start-Up bis zum Global Player und hidden champion. Dank ihnen herrscht sowohl im Landkreis Augsburg wie im Landkreis Aichach-Friedberg quasi Vollbeschäftigung, finden junge Menschen einen Ausbildungsplatz und damit Perspektiven.

Heimat heißt leistungsfähige Infrastruktur

Wir haben eine leistungsfähige Infrastruktur. Schon vor 2000 Jahren war die Region zwischen Lech und Wertach eine wichtige Verkehrsachse zwischen der damaligen Römerstadt Augsburg und dem oberitalienischen Trient. Damals wie heute gilt: Mobilität schafft und sichert Wohlstand. Auch heute gilt die Region verkehrstechnisch als hervorragend erschlossen: Sowohl dank des durchgängigen autobahnähnlichen Ausbaus der Bundesfernstraßen B2 und B17 („Donauwörth – Augsburg – Landsberg“) in Nord-Süd-Richtung als auch durch den abgeschlossenen sechsstreifigen Ausbau der A8 Augsburg – München sowie dem fertiggestellten Ausbau des Abschnitts Augsburg – Ulm in Ost-West-Richtung. Weitere Verbesserungen wie der Ausbau der B 300 westlich und östlich von Augsburg sowie wichtige Kapazitätsausweitungen im Bereich Schiene stehen an.

Heimat heißt starke Landwirtschaft

Wir haben eine starke Landwirtschaft, die für uns unschätzbar wertvoll ist. Auch bei uns sind die landwirtschaftlichen Höfe Herzstück und Gesicht des ländlichen Raums. Ihre Familien, ihre nachhaltige Lebensweise sind eine gesellschaftliche Säule in vielen Dörfern. Unsere Bäuerinnen und Bauern stellen hochwertige und gesunde Lebensmittel her. Sie pflegen und prägen die bayerische Kulturlandschaft seit jeher. Daher verdienen die Landwirte unsere Anerkennung und auch unsere Hilfe in diesen schwierigen Zeiten.

Heimat heißt funktionierende Strukturen

Wir haben leistungsfähige und gut funktionierende Verwaltungen, angefangen von kleinen Gemeinden in Verwaltungsgemeinschaften über große Rathäuser bis hin zu den beiden Landratsämtern mit hervorragenden Landräten. Überall dort wird mit viel Herzblut, Engagement und Sachverstand Politik vor Ort gestaltet.

Heimat heißt starke Ehrenamtskultur

Wir haben eine herausragend starke Ehrenamtskultur, mit unzähligen Freiwilligen bei örtlichen Feuerwehren, dem THW, dem BRK und anderen Rettungsdiensten. In den Kirchengemeinden, in Sportvereinen, Musikkapellen, Trachtengruppen und vielen Vereinen und Organisationen.

Menü