„Mit dem Gesetz werden wir die im Koalitionsvertrag vereinbarte Erhöhung des Kindergeldes und des Kinderfreibetrags umsetzen: Wir hatten ja bereits als ersten Teilschritt ab dem 1. Juli 2019 das Kindergeld pro Kind um 10 Euro pro Monat erhöht. Insbesondere Familien werden allein mit diesem Vorhaben bis 2022 um fast 35 Mrd. Euro entlastet.
Das war…

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.cducsu.de

Menü