„Die Mindestlohnkommission hat heute die Erhöhung des gesetzlichen Mindestlohns beschlossen. Sie empfiehlt der Bundesregierung eine Anhebung des Mindestlohns in vier Stufen. Am 1. Januar 2021 wird der Mindestlohn auf 9,50 Euro angehoben und dann halbjährlich bis zum 1. Juli 2022 auf 10,45 Euro steigen.
Ich bin sehr froh, dass die Tarifpartner sich…

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.cducsu.de

Menü