Bei der Notwendigkeit, Menschen vor dem Ertrinken zu retten, dürfe es keine Ausreden geben, so Brinkhaus. Auf der anderen Seite müsse Migration gesteuert werden. Wie das gelingen soll, ist eine Frage, die auch die Außenminister der Europäischen Union bei ihrem Treffen umtrieb.
Private Retter ringen mit den Behörden
Aktuell führt der Streit um die…

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.cducsu.de

Menü