Auch fast 30 Jahre nach dem Ende des SED-Unrechtsregimes fällt es vielen Opfern schwer, dieses dunkle Kapitel in ihrem Leben aufzuarbeiten. Das zeigen nicht zuletzt die auch aktuell immer noch zahlreichen Anträge auf Rehabilitierung – sei es im straf- und verwaltungsrechtlichen Bereich oder wegen erlittener Nachteile im Beruf.
Jetzt sollen…

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.cducsu.de

Menü