KI Digital Hannover Messe Durz MdB

Ausschusses Digitale Agenda auf der Hannover Messe 2019

Alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort – von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien. Die Hannover Messe ist der globalen Hotspot der Industrie!

Daher fand auch die 30. Sitzung des Ausschusses Digitale Agenda auf der #HannoverMesse statt. Auf der Weltleitmesse der Industrie mit 6.500 Ausstellern aus 73 Ländern herrscht eine optimistische Stimmung und insbesondere die deutschen Unternehmen zeigen einen kraftvollen und beeindruckenden Auftritt. Dabei wird deutlich, dass sich Ökosysteme dynamisch entwickeln und künstliche Intelligenz mittlerweile tief in der Produktion integriert ist. Überzeugen konnten sich die Ausschussmitglieder u.a. bei TRUMPF GmbH + Co. KG, Fraunhofer IPK , Ericsson, Siemens und der Software AG.

 

Roboter Industrie 4.0 Digital Messe

Daher fand auch die 30. Sitzung des Ausschusses Digitale Agenda fand auf der #HannoverMesse statt. Auf der Weltleitmesse der Industrie mit 6.500 Ausstellern aus 73 Ländern herrscht eine optimistische Stimmung und insbesondere die deutschen Unternehmen zeigen einen kraftvollen und beeindruckenden Auftritt. Dabei wird deutlich, dass sich Ökosysteme dynamisch entwickeln und künstliche Intelligenz mittlerweile tief in der Produktion integriert ist. Überzeugen konnten sich die Ausschussmitglieder u.a. bei TRUMPF GmbH + Co. KG Fraunhofer IPK Fraunhofer FOKUS Ericsson Siemens und der Software AG.

Ähnliche Beiträge

Alle Schlüsseltechnologien und Kernbereiche der Industrie an einem Ort – von Forschung und Entwicklung, Industrieautomation und IT über Zulieferung, Produktionstechnologien und Dienstleistungen bis hin zu Energie und Mobilitätstechnologien. Die Hannover Messe ist der globalen Hotspot der Industrie!

Daher fand auch die 30. Sitzung des Ausschusses Digitale Agenda auf der #HannoverMesse statt. Auf der Weltleitmesse der Industrie mit 6.500 Ausstellern aus 73 Ländern herrscht eine optimistische Stimmung und insbesondere die deutschen Unternehmen zeigen einen kraftvollen und beeindruckenden Auftritt. Dabei wird deutlich, dass sich Ökosysteme dynamisch entwickeln und künstliche Intelligenz mittlerweile tief in der Produktion integriert ist. Überzeugen konnten sich die Ausschussmitglieder u.a. bei TRUMPF GmbH + Co. KG, Fraunhofer IPK , Ericsson, Siemens und der Software AG.

 

Roboter Industrie 4.0 Digital Messe

Daher fand auch die 30. Sitzung des Ausschusses Digitale Agenda fand auf der #HannoverMesse statt. Auf der Weltleitmesse der Industrie mit 6.500 Ausstellern aus 73 Ländern herrscht eine optimistische Stimmung und insbesondere die deutschen Unternehmen zeigen einen kraftvollen und beeindruckenden Auftritt. Dabei wird deutlich, dass sich Ökosysteme dynamisch entwickeln und künstliche Intelligenz mittlerweile tief in der Produktion integriert ist. Überzeugen konnten sich die Ausschussmitglieder u.a. bei TRUMPF GmbH + Co. KG Fraunhofer IPK Fraunhofer FOKUS Ericsson Siemens und der Software AG.

Menü