Jürgen Hardt: „Ein stabiles und wirtschaftlich wachsendes Afrika ist in deutschem Interesse. Um auf unserem Nachbarkontinent Stabilität zu fördern, übernimmt Deutschland bereits große Verantwortung – zivil, entwicklungspolitisch, wirtschaftlich und auch militärisch. Es ist wichtig, dass die Bundesregierung sich weiter zu dieser Verantwortung…

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.cducsu.de

Menü