„Der Abbruch der Gespräche von Donald Trump mit Kim Jong-un ohne Ergebnisse und ohne gemeinsame Erklärung zeigt, dass die Erwartungen, die der US-Präsident selbst aufgebaut hat, offenkundig zu hoch waren. Kim Jong-un bleibt entgegen anderslautender Beteuerungen nicht bereit, sein Atomprogramm vollständig und verifizierbar aufzugeben. Das Programm…

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.cducsu.de

Menü