Für das geplante Familienentlastungsgesetz sind diese Berichte also eine gute Nachricht. „Sie zeigen, dass wir im Gesetzgebungsverfahren bereits gewissenhaft vorgearbeitet haben“, sagt Antje Tillmann. Die finanzpolitische Sprecherin der Unionsfraktion macht außerdem deutlich: „Bei der geplanten Anhebung des Kinderfreibetrags gehen wir sogar…

Lesen Sie den ganzen Artikel auf www.cducsu.de

Menü