Der Deutsche Bundestag hat heute mit der Änderung des Bundeswahlgesetzes die Neueinteilung der Bundestags-Wahlkreise beschlossen. „Weicht die Bevölkerungszahl eines Wahlkreises von der durchschnittlichen Bevölkerungszahl aller Wahlkreise um mehr als 25 Prozent ab, ist eine Anpassung zwingend vorzunehmen. Liegt die Abweichung darunter, so ist eine Neueinteilung möglich, aber nicht verpflichtend.“ erklärt der CSU-Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz.

Die den Gesetzgebungsprozess vorbereitende Wahlkreiskommission hatte aufgrund des Bevölkerungszuwachses für den Bundeswahlkreis Augsburg-Land zunächst vorgeschlagen, die Stadt Stadtbergen dem Wahlkreis Augsburg-Stadt zuzuschlagen. „Dies konnte durch meinen Einspruch jedoch verhindert werden.“ freut sich Durz. „Da Änderungen möglich, aber nicht verpflichtend sind, ist es zum Glück gelungen, die gewachsenen Strukturen und Zusammenhänge vor Ort zu erhalten.“ Durch die vorgeschlagene Abgabe der Stadt Stadtbergen an den Bundeswahlkreis 252 Augsburg-Stadt wäre der räumliche Umgriff in den Landkreis Augsburg erheblich erweitert worden. „Nachdem bereits die Stadt Königsbrunn aus dem Gefüge des Landkreises Augsburg genommen wurde, war eine weitere Zersplitterung des Landkreises unbedingt zu verhindern. Zumal der Landkreis bei Landtags- und Bezirkstagswahlen bereits in drei Stimmkreise aufgeteilt ist.“ so Durz.

Der Bundeswahlkreis 253 Augsburg-Land wird auch in der kommenden Wahlperiode aus folgenden Kommunen bestehen:

Landkreis Aichach-Friedberg:

Adelzhausen
Affing
Aichach
Dasing
Eurasburg
Friedberg
Hollenbach
Kissing
Merching
Mering
Obergriesbach
Rehling
Ried
Schmiechen
Sielenbach
Steindorf

Landkreis Augsburg:

Adelsried
Allmanshofen
Altenmünster
Aystetten
Biberbach
Bobingen
Bonstetten
Diedorf
Dinkelscherben
Ehingen
Ellgau
Emersacker
Fischach
Gablingen
Gersthofen
Gessertshausen
Graben
Großaitingen
Heretsried
Hiltenfingen
Horgau
Kleinaitingen
Klosterlechfeld
Kühlenthal
Kutzenhausen
Langenneufnach
Langerringen
Langweid
Meitingen
Mickhausen
Mittelneufnach
Neusäß
Nordendorf
Oberottmarshausen
Scherstetten
Schwabmünchen
Stadtbergen
Thierhaupten
Untermeitingen
Ustersbach
Walkertshofen
Wehringen
Welden
Westendorf
Zusmarshausen

Downloads:


pm-bwk-augsburg-land-ohne-aenderung.pdf

Menü