„Die vielen Toten gestern und heute auf dem Maidan stellen einen traurigen Höhepunkt der dramatischen Ereignisse in der Ukraine dar. Der Waffenstillstand hat nicht gehalten. Mit der versuchten Erstürmung des Platzes hat die Regierung diese blutige Gewalteskalation in Kauf genommen.

Menü